Home

Willkommen bei der Xundland®-Akademie

Wir stehen für

erprobte und pragmatische Lösungen

für Sie und Ihre Situation.

Unser Verständnis von Gesundheit im Betrieb

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) verstehen wir als Chance für Unternehmen unabhängig von ihrer Größe ihre Mitarbeiter einzubinden und zu fördern. Unsere BGM-Angebote heben die ungesunde Grenze zwischen Arbeit als Zwang und Freizeit als individuelle Erfüllung auf. Der Arbeitsplatz wird nach unserem Verständnis zum Lebensort. Lebendige und (auch geistig) anwesende Mitarbeiter sind die wesentlichen Erfolgsfaktoren für Ihr Unternehmen.

Gesellschaftlicher Umbruch und Notwendigkeit

  • Viele der Lebens- und Arbeitsweisen, die sich am Ende des 20. Jahrhunderts herausgebildet haben, sind für die Gesundheit des Einzelnen und für die der Gesellschaft häufig kontraproduktiv und machen krank.
  • Eine neue Gesundheitsverantwortung wird von Staat, Wirtschaft und Gesellschaft eingefordert.
  • Das Gesundheitssystem, so wie es heute organisiert ist, ist den neuen Aufgaben nicht gewachsen. Es braucht eine neue Organisationsform für Gesundheit und auch ein neues Verständnis dafür, was Gesundheit ist.

Aktueller Workshop:

Eigene Stressoren erkennen und abbauen

Beruflich aber auch privat geraten wir häufig in Stress. Manchmal ist dies positiv, stimuliert uns und wir wachsen über uns hinaus. Meistens empfinden wir Stress aber als negativ, wir werden gereizt, verlieren die Freude am Leben oder werden sogar krank.

Lass dich doch nicht so stressen - ist dann manch gut gemeinter Rat - Dem wir aber nur folgen können, wenn wir unsere individuellen Stressoren kennen.

Hierzu dient unser zweiteiliger Workshop:

Erster Teil: 31. Mai 2016, 16:00 - 19:00 Uhr

  Sie lernen Ihre ganz individuellen Stressoren kennen. Was löst bei Ihnen Stress aus - und warum? Am Ende des ersten Teils können Sie dies beantworten.
     

Zweiter Teil: 7. Juni 2016, 16:00 - 19:00 Uhr

  Sie lernen, selbstverursachten Stress zu vermeiden, potentielle Stress-Situation frühzeitig zu "entschärfen" und eigene Verhaltensmuster zur Stressbewältigung aufzubauen.

Ort:  84137 Vilsbiburg, Bahnhofstraße 5, Geschäftsstelle Xundland

Gebühr:  45 € für beide Workhopteile

Workshopteilnahme ausschließlich mit Anmeldung!

Anmeldung telefonisch unter 08741-967890 oder per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Interessieren Sie sich für den wirtschaftlichen Nutzen von BGM?

Dann holen Sie sich unsere vier Videos "Gesundheit im Betrieb - Raus aus der Kostenfalle hin zu mehr Produktivität"

Starten Sie mit einem Überblick

Sie erfahren
Was Sie konkret von "Gesundheit im Betrieb" haben? (Video 1)
Wo Sie rasch und mit geringem Aufwand einsteigen! (Video 2)
Wie Sie am besten beginnen ... (Video 3)
... und nachhaltig weitermachen! (Video 4)

Wir moderieren und unterstützen Aufbau und Weiterentwicklung

einer gesunden Unternehmenskultur in Ihrem Betrieb:

  X A NACH012016 Seite 1 

Möchten Sie die individuellen Möglichkeiten für Ihren Betrieb kostenfrei und unverbindlich durchsprechen:

Dann wählen Sie 08741 - 967890.

Frau Gabriele Dostal führt gerne ein erstes Gespräch mit Ihnen.

         

Möchten Sie zusammen mit Anderen das Thema diskutieren und erste Handlungsschritte für Ihren Betrieb erfahren:

Dann besuchen Sie unseren halbtägigen Workshop (Anmeldung).

 

BGM-Einstieg nur zusammen mit den Mitarbeitern

 

Hier bieten sich klassische Mitarbeiterbefragungen an, die persönlich, schriftlich oder online erfolgen können. Sie sollten immer anonym erfolgen und durch einen externen Partner durchgeführt werden.

Sie erfüllen dabei nicht nur die gesetzliche Pflicht z.B. der psychischen Gefährdungsbeurteilung, sondern identifizieren rasch und kostengünstig auch die Ansatzpunkte für einen Einstieg in das Thema, die Ihren Mitarbeitern am Herzen liegen. Motivation und Engagement sind damit sichergestellt.

Zeitreihenvergleiche und Vergleiche mit anderen Betrieben aus Ihrer Branche bieten zudem wichtige ergänzende Ergebnisse und dokumentieren vor allem auch den Erfolg der einzelnen Maßnahmen.

Interessiert?

Dann rufen Sie uns an: 08741-967890 oder senden Sie eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.